Aktuelles

Akuelles aus der Gemeinde Gleiritsch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach.

Soweit es sich um Veröffentlichungen der lokalen Tageszeitung handelt, kann der vollständige Bericht über den Link am Endes des jeweiligen Textes aufgerufen werden.

Suchergebnis (382 Treffer)

24.12.2002

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2003


Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach und deren Mitgliedsgemeinden Gleiritsch, Niedermurach, Teunz und Winklarn wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes und glückliches neues Jahr 2003.



23.12.2002

Tierbestand an die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach melden


Oberviechtach/Umland. Die Verwaltungsgemeinschaft wird im Laufe des Monats Januar die Liste über die einzuhebenden Tierseuchenbeiträge für das kommende Jahr erstellen. Als Stichtag für deren Berechnung gilt der 1. Januar; das heißt: der dann vorhandene Tierbestand ist maßgebend. Die Tierhalter in den Mitgliedsgemeinden Gleiritsch, Niedermurach, Teunz und Winklarn sind verpflichtet, bis spätestens 17. Januar die ... Artikel weiterlesen


12.12.2002

VG Oberviechtach am 16.12.2002 nachmittags nicht erreichbar


Die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach ist am Montag, 16.12.2002 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr wegen der Weihnachtsfeier nicht erreichbar.
I. A.
Bindl
Verwaltungsamtsrat



23.10.2002

Lohnsteuerkarten 2003


Oberviechtach-Umland.(sma) Für den Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach wurden kürzlich die Lohnsteuerkarten für das kommende Jahr durch die Gemeindediener zugestellt. Vor der Weitergabe der Steuerkarte an den Arbeitgeber werden die Bürgerinnen und Bürger aus den Mitgliedsgemeinden Gleiritsch, Niedermurach, Teunz und Winklarn gebeten, die darin enthaltenene Eintragungen zu überprüfen. Ist die Steuerklasse wie gewünscht eingetragen, ... Artikel weiterlesen


02.10.2002

Änderung der Kampfhundeverordnung


Oberviechtach/Umland. Mit Wirkung vom 01. November 2002 wird die Kampfhundeverordnung geändert. Mit dieser Änderung ist für das Halten unter anderem eines Rottweilers eine Erlaubnis durch die jeweilige Gemeinde erforderlich, es sei denn der Halter des Hundes weist durch ein Sachverständigengutachten die Ungefährlichkeit des Hundes nach.
Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach weist die Halter von ... Artikel weiterlesen


02.10.2002

Zuschuss für die Sanierung der Wasserversorgung der Schneeberger Gruppe


Winklarn/Oberviechtach. Auf Grund eines Baustandsberichtes der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach hat das Wasserwirtschaftsamt Amberg dem Zweckverband für den Bauabschnitt 04 eine Zuweisung in Höhe von 101.000,- € bewilligt und ausbezahlt. Die zuwendungsfähigen Kosten belaufen sich dabei auf 175.000,- € für diesen Bauabschnitt . Für diesen Bauabschnitt wurde vom Freistaat Bayern eine Gesamtzuweisung in Höhe von knapp 1,3 Millionen € in Aussicht ... Artikel weiterlesen