Aktuelles

Akuelles aus der Gemeinde Gleiritsch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um die Gemeinde Niedermurach.

Soweit es sich um Veröffentlichungen der lokalen Tageszeitung handelt, kann der vollständige Bericht über den Link am Endes des jeweiligen Textes aufgerufen werden.

Suchergebnis (2406 Treffer)

11.03.2004

Verein schenkt bewährtem Team Vertrauen


Neuwahlen beim OGV Niedermurach bringen keine Änderung - Martin Stigler weiter Vorsitzender - Programm vorgestellt Niedermurach. (sma) Keine Änderung ergab die Neuwahl der Vorstandschaft bei der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Niedermurach.
Sehr umfangreich gestaltete sich der Bericht von Vorsitzendem Martin Stigler über das Vereinsgeschehen im vergangenen Vereinsjahr. Im gesellschaftlichen Bereich sind die Teilnahme am Jubiläum der ... Artikel weiterlesen


04.02.2004

Thema "Bundeswehr" bewegt


Bilanz der Soldatenkameradschaft - Langjährige Mitglieder geehrt
Niedermurach/Pertolzhofen. (dis) Im Mittelpunkt der Generalversammlung der Soldatenkameradschaft Pertolzhofen stand die Auszeichnung von 23 Mitgliedern für langjährige Vereinszugehörigkeit. Besondere Anerkennung erfuhr Ehrenmitglied Andreas Lottner, der für seinen großes Engagement mit dem Verdienstkreuz in Bronze gewürdigt wurde.
Für den abwesenden Vorsitzenden Georg Fink begrüßte dessen Stellvertreter Hans Prey am Sonntag ... Artikel weiterlesen


29.04.2004

Sonja Völkl ist die neue Liesl


"Schlossfalken" küren beim Schützenkranzl ihre Würdenträger - Königstitel für Georg Fink Pertolzhofen. (mo) Das diesjährige Schützenkranzl der "Schlossfalken" unter neuer Führung durch Schützenmeister Johann Gleißner war wieder für etliche Überraschungen gut. Mit einem hervorragenden 25,8-Teiler erschoss sich Sonja Völkl den Titel der Liesl 2004, während der in Berlin weilende Georg Fink diesmal den ... Artikel weiterlesen


23.04.2003

Eine Abrüstung im Kleinformat


Waffengesetz verschärft - Gesetzgeber räumt Amnestie ein
Schwandorf. (zm) Schon immer hat der Staat ein äußert waches Auge auf legalen wie illegalen Waffenbesitz geworfen. Zum 1. April hat er diesen Blick verschärft und wird bei einer freiwilligen "Entwaffnung" bis spätestens 30. September ein Auge zudrücken.
Von dieser Amnestieregelung erwarten sich die Ordnungsbehörden eine gewisse Minimierung ... Artikel weiterlesen


02.06.2003

Beförderungen bei der PI Oberviechtach


Vom Leiter der Polizeidirektion Amberg, PD Michael Liegl (r.) erhielten POK Liegl (2. v. r.) und PHK Treiber (3. v. r.) in Anwesenheit des Personalratsvorsitzenden Bernd Hofmann (2. v. l.) u. des örtl. PI-Leiters Hans Kiesl die Beförderungsurkunden ausgehändigt.
Grund zur Freude hatten zwei Beamte der PI Oberviechtach. Zum 1. Juni wurde POK Ernst Treiber zum Polizeihauptkommissar und PHMZ Josef ... Artikel weiterlesen


14.10.2003

Angst vor Pest: 222 Jahre Wallfahrt


Prozession zur "Schönen Maria" nach Pertolzhofen - Erinnerungen an die einstige Gnadenstätte
Oberviechtach/Pertolzhofen. (nid) Wallfahrten zu den Gnadenstätten der Mutter Gottes haben heute nichts von ihrer früheren Bedeutung eingebüßt. In unserer engeren Umgebung sind hierfür die Orte Stadlern, Fahrenberg oder Amberg die bekanntesten. Wer aber wusste, dass von Oberviechtach aus über zwei Jahrhunderte lang Wallfahrten nach ... Artikel weiterlesen