Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Gemeinde GleiritschSatzungen und Verordnungen werden in der Gemeinde Teunz dadurch amtlich bekannt gemacht, indem sie in der Verwaltung der Gemeinde (= Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach) zur Einsichtnahme niedergelegt und die Niederlegung durch Anschlag an der Amtstafel der Gemeinde Teunz bekannt gegeben werden.

Die Gemeinde Teunz unterhält eine Amtstafel im Gemeindeteil Teunz.

 

Hinweis:
Die nachstehende Auflistung ist nicht Bestandteil des förmlichen Bekanntmachungsverfahren. Die Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Maßgebend für die amtlichen Bekanntmachungen sind ausschließlich die jeweiligen Aushänge an den gemeindlichen Amtstafeln.

Suchergebnis (227 Treffer)

13.06.2005

Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Gemeinde Teunz für das Haushaltsjahr 2005


I. Auf Grund der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung (GO) hat der Gemeinderat der Gemeinde Teunz in seiner öffentlichen Sitzung vom 09.05.2005 die Haushaltssatzung 2005 beschlossen. Sie wird hiermit gemäß Art. 65 Abs. 3 GO amtlich bekannt gemacht (Art. 26 Abs. 2 GO).
II. Das Landratsamt Schwandorf hat mit Schreiben vom 31.05.2005 die rechtsaufsichtliche Genehmigung erteilt (Art. 65 Abs. 3 Satz 1, Art ... Artikel weiterlesen


29.03.2005

Bekanntmachung Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung - Teunz


Gemeinde Teunz
II 0 – 640
Bekanntmachung
Die Gemeinde Teunz hat eine Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung erlassen. Die Satzung tritt am 01.04.2005 in Kraft.
Die Satzung liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Bezirksamtsstraße 5, 92526 Oberviechtach, zur Einsichtnahme während der allgemeinen Geschäftsstunden auf.
Oberviechtach, 29.03.2005
Gemeinde Teunz
K l i e r
1. Bürgermeister
angeschlagen am: 30.03.2005
abgenommen am: 15.04.2005
Verteiler:
Amtstafel Teunz
Amtstafel VG
... Artikel weiterlesen


17.12.2004

Bekanntmachung über die Festsetzung der Hebesätze für die Realsteuern der Gemeinde Teunz für das Haushaltsjahr 2005


Der Gemeinderat der Gemeinde Teunz hat in seiner Sitzung am 14.12.2004 die Hebesätze der Grundsteuer A und B auf 350 % sowie der Gewerbesteuer auf 350 % festgesetzt. Gegenüber dem Kalenderjahr 2004 ist damit keine Änderung eingetreten, sodass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2005 verzichtet wird.
Für alle diejenigen Grundstücke, deren Bemessungsgrundlage (Messbeträge) sich seit ... Artikel weiterlesen


04.08.2004

Bekanntmachung - Satzung zur Änderung der BGS-EWS


Gemeinde Teunz
III 3 – 632
Bekanntmachung
Die Gemeinde Teunz hat eine Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung erlassen. Die Satzung tritt am 01.09.2004 in Kraft.
Die Satzung liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Bezirksamtsstraße 5, 92526 Oberviechtach, zur Einsichtnahme während der allgemeinen Geschäftsstunden auf.
Oberviechtach, den 03.08.2004
Gemeinde Teunz
gez.
K l i e r
1. Bürgermeister
... Artikel weiterlesen


04.08.2004

Bekanntmachung - Änderung der Entwässerungssatzung


Gemeinde Teunz
III 3 – 632
Bekanntmachung
Die Gemeinde Teunz hat eine Satzung zur Änderung der Satzung für die öffentlichen Entwässerungsanlagen erlassen. Die Satzung tritt am 01.09.2004 in Kraft.
Die Satzung liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Bezirksamtsstraße 5, 92526 Oberviechtach, zur Einsichtnahme während der allgemeinen Geschäftsstunden auf.

Oberviechtach, den 03.08.2004
Gemeinde Teunz
gez.
K l i e r
1. Bürgermeister
... Artikel weiterlesen


17.12.2003

Bekanntmachung der Hebesätze für Grund- und Gewerbesteuer der Gemeinde Teunz für das Haushaltsjahr 2004


Der Gemeinderat der Gemeinde Teunz hat in seiner Sitzung am 09.12.2003 die Hebesätze der Grundsteuer A und B auf 350 % sowie der Gewerbesteuer auf 350 % festgesetzt. Gegenüber dem Kalenderjahr 2003 ist damit keine Änderung eingetreten, sodass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2004 verzichtet wird.
Für alle diejenigen Grundstücke, deren Bemessungsgrundlage (Messbeträge) sich seit ... Artikel weiterlesen