Aktuelles

Akuelles aus der Gemeinde Gleiritsch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um die Gemeinde Teunz.

Soweit es sich um Veröffentlichungen der lokalen Tageszeitung handelt, kann der vollständige Bericht über den Link am Endes des jeweiligen Textes aufgerufen werden.

Suchergebnis (2857 Treffer)

22.05.2019

Europawahl 2019


Zu den Ergebnissen:
Bereich Landkreis Schwandorf
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach 


28.03.2019

VG-Stellenanzeige Auszubildenden- Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach


Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach stellt zum
01. September 2019

eine(n) Auszubildende(n) zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K) ein.

Die Ausbildungszeit dauert drei Jahre.

Voraussetzung ist mindestens ein mittlerer Schulabschluss
(Erwerb spätestens bis zum Beginn der Ausbildung).

Erwartet werden gute Leistungen in Deutsch und Mathematik, Lern- und Leistungsbereitschaft sowie gute Umgangsformen.

Wir bieten eine anspruchsvolle ... Artikel weiterlesen


01.03.2019

Aufstellung des Veranstaltungskalenders Teunz


Die nächste Terminversammlung findet am Donnerstag, 28.03.2019 um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus in Kühried statt. 01.03.2019 
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach als Behörde der Gemeinde Teunz 


18.02.2019

Übung von NATO-Land- und Luftstreitkräften


Die US Armee (7th ATC Grafenwöhr) führt in der Zeit vom 23.02.2019 – 02.03.2019 eine Gefechtsübung durch.
Bezeichnung: “4-2 Cavalry PLT STX“
Übungsraum:
Die Übung findet außerhalb der Schutzzone um die Übungsplätze Hohenfels und Grafenwöhr statt.
Betroffen ist im Landkreis Schwandorf das nördliche Landkreisgebiet mit den Gemeinden:
Markt Wernberg-Köblitz, Gem. Trausnitz, Stadt Pfreimd, Stadt Nabburg, Gem. Guteneck, Gem. Teunz, Markt ... Artikel weiterlesen


05.02.2019

Raumpfleger(in) m/w/d gesucht


Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, 92526 Oberviechtach stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Raumpfleger(in) m/w/d für die Dienststelle in Oberviechtach, Bezirksamtstraße 5, ein.
Die Bezahlung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD).
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 9,0 Stunden und ist an drei Tagen/Woche zu leisten.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild usw.) werden ... Artikel weiterlesen


04.02.2019

Wegen Fortbildung geschlossen


Oberviechtach-Verwaltungsgemeinschaft. Standesamt, Einwohnermeldeamt, Paß- und Rentenamt sind am Mittwoch wegen Fortbildung der Mitarbeiter geschlossen.