Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Neuverpachtung eines Fischereirechts

Neuverpachtung eines Fischereirechts


Die Gemeinde Teunz beabsichtigt zum 01.01.2014 das Fischereirecht in der Faustnitz sowie im Tannen- und Höcherlbach innerhalb der Gemarkung Wildstein neu zu verpachten.

Die ungefähre Länge der Gewässer beträgt 2.100 m, die durchschnittliche Breite 0,6 m, die Tiefe 0,5 m.

Der Pachtvertrag wird schriftlich auf mindestens 10 Jahre abgeschlossen. Der Pächter muss im Besitz eines gültigen Fischereischeins sein. Das Fischereirecht ist ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit dem gesetzlichen Hegeziel auszuüben.

Interessenten werden gebeten, ein schriftliches Angebot bis zum Freitag, den 11.10.2013, 11.00 Uhr einzureichen bei der Gemeinde Teunz, Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Sachgebiet 22, Bezirksamtstraße 5, 92526 Oberviechtach

19.09.2013 
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach als Behörde der Gemeinde Teunz