Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit - Sondergebiet Biogasanlage Enzelsberg

Gemeinde Niedermurach

13 - 61 00/01/02

Bekanntmachung

 

Der Gemeinderat Niedermurach hat am 10.04.2014 beschlossen, das Verfahren zur 2. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan vom 09.07.2005 einzuleiten. Die Planung umfasst das Grundstück mit der Fl.Nr. 1241/2 der Gemarkung Rottendorf.

Des Weiteren hat der Gemeinderat Niedermurach am 10.04.2014 beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes gem. der §§ 12 und 30 Abs. 2 BauGB für das Grundstück mit der Fl.Nr. 1241/2 der Gemarkung Rottendorf einzuleiten. Die Aufstellung erfolgt im Parallelverfahren nach § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB.

Es ist beabsichtigt, das genannte Grundstück als Sondergebiet zum Betrieb einer mehrstufigen Vergärungsanlage für NawaRo und Wirtschaftsdünger mit Blockheizkraftwerk zur Verwertung von Biogas festzusetzen. Das Planungsgebiet ist in der Darstellung ersichtlich. 

De Planvorentwürfe vom 28.11.2019 zu den o. g. Bauleitplanungen wurden durch das Landschaftsarchitekturbüro LÖSCH - Fuggerstraße 9a, 92224 Amberg - ausgearbeitet. Diese wurden mit Beschluss vom 28.11.2019 durch den Gemeinderat Niedermurach gebilligt.

Diese Planvorentwürfe liegen zur Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB zur Einsichtnahme

in der Zeit vom 17.01. bis 17.02.2020 

während der allgemeinen Parteiverkehrszeiten
Montag bis Freitag, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Zimmer-Nr. 26, Bezirksamtstraße 5, 92526 Oberviechtach, aus. Auf Wunsch werden die Planungen erläutert. Gleichzeitig ist Gelegenheit zur Äußerung gegeben. Die gesamten Planungsunterlagen können nachfolgend auch online (als pdf-Dokumente) eingesehen werden:

Oberviechtach, den 07.01.2020

 

gez.

P r e y

Erster Bürgermeister

Verteiler:

Amtstafel Niedermurach
Amtstafel Pertolzhofen
Amtstafel VG

1x iKISS
1x Presse
1x zum Akt

Angeschlagen am: 09.01.2020

Abgenommen am: 18.02.2020

09.01.2020 
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach als Behöde der Gemeinde Niedermurach