Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Idee wird zur Tradition

10. Gonfeiaschta Kirwa


Wie die Zeit vergeht: Am Dorfplatz in Gutenfürst wird am 9. September der zehnte Kirwabaum aufgestellt. Aus den Burschen sind mittlerweile gstandne Mannsbilder geworden, und auch der Baum zeigt die Handschrift von erfahrenen Kirwaleid.

-Gutenfürst. Von einer Idee zur Tradition: Matthias Meier und Markus Portner ergriffen im Jahr 2008 die Initiative, einen Kirwabaum aufzustellen. Sie fanden viele Mitstreiter. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich eine Kirwa mit Gästen aus der ganzen Region und auch der Verein "Gonfeiaschta Kirwaleid", der im April 2013 mit 34 Aktiven gegründet wurde. Die aktuell 130 Mitglieder kommen aus allen Orten der Gemeinde und darüber hinaus.

Eine Woche im Einsatz

"Wer hot Kirwa? Mir hom Kirwa!", heißt es am Samstag, 9. September zum zehnten Mal. Doch bevor der reich verzierte Baum nach dem Gottesdienst vor der...

02.09.2017 
Quelle: Der Neue Tag