Aktuelles

Akuelles aus der Gemeinde Gleiritsch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach.

Soweit es sich um Veröffentlichungen der lokalen Tageszeitung handelt, kann der vollständige Bericht über den Link am Endes des jeweiligen Textes aufgerufen werden.

Suchergebnis (389 Treffer)

22.05.2019

Internetwahlschein Europawahl 2019


Mit der folgenden Online-Anwendung haben Sie die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen für die bevorstehende Europawahl am 26. Mai zu beantragen.
Hinweis:
Die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist in der Zeit vom 15.04.2019 07:00 Uhr bis 22.05.2019 23:00 Uhr möglich.
zur Anwendung...
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach 


18.03.2019

VG-Stellenanzeige Auszubildenden-Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach


Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach stellt zum
01. September 2019

eine(n) Auszubildende(n) zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K) ein.

Die Ausbildungszeit dauert drei Jahre.

Voraussetzung ist mindestens ein mittlerer Schulabschluss
(Erwerb spätestens bis zum Beginn der Ausbildung).

Erwartet werden gute Leistungen in Deutsch und Mathematik, Lern- und Leistungsbereitschaft sowie gute Umgangsformen.

Wir bieten eine anspruchsvolle ... Artikel weiterlesen


05.02.2019

Raumpfleger(in) m/w/d gesucht


Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, 92526 Oberviechtach stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Raumpfleger(in) m/w/d für die Dienststelle in Oberviechtach, Bezirksamtstraße 5, ein.
Die Bezahlung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD).
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 9,0 Stunden und ist an drei Tagen/Woche zu leisten.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild usw.) werden ... Artikel weiterlesen


19.04.2019





16.01.2019

Bildungsmesse 2019


Für weitere Infos und Details bitte hier klicken.



15.01.2019

Mikrozensus 2019 im Januar gestartet


Interviewer bitten um Auskunft
Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen ... Artikel weiterlesen