Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Die Gemeinde

Kurzporträt

Ortsansicht NiedermurachDie Gemeinde Niedermurach hat 1.234 Einwohner und gehört zum Landkreis Schwandorf (Regierungsbezirk Oberpfalz, Bundesland Bayern).

Sie liegt mit ihrem gesamten Gebiet im Naturpark "Oberpfälzer Wald" und in der Urlaubsregion "Oberviechtacher Land".

Die flächenmäßige Größe beträgt 30,0 qkm.

Die Verkehrsanbindung erfolgt über die nahegelegene Bundesstraße 22 (sogenannte Ostmarkstraße) zwischen Weiden und Cham und die ca. 18 km entfernte Autobahn A 93 (Ausfahrt Nabburg).

Die Gemeinde besteht aus 7 Dörfern (Niedermurach, Enzelsberg, Nottersdorf, Pertolzhofen, Rottendorf, Voggendorf und Wagnern) und 11 Weilern und Einöden (Altweichelau, Braunsried, Höflarn, Holmbrunn, Mantlarn, Ödhöfling, Reichertsmühle, Sallach, Schlotthof, Schwaighof und Zankendorf).

Durch die Ausweisung von Wohnbaugebieten in den Ortschaften Niedermurach und Pertolzhofen konnte den Menschen in der Region günstiges Wohnbauland zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich freut sich die Gemeinde auch über jeden auswärtigen Bauwilligen.