Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Kurzporträt

VG Gebäude schwarz weißDie Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach (VG OVI) wurde zum 01.01.1974 gegründet. Sie besteht aus folgenden Mitgliedsgemeinden:

Gleiritsch,
Niedermurach,
Teunz und dem
Markt Winklarn.





Im Zuständigkeitsbereich der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach leben 5.379 Einwohner (Stand: 30.06.2008).

Neben den vier Mitgliedsgemeinden werden von der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach die Verwaltungsangelegenheiten der Schulverbände:

Teunz und
Winklarn

sowie des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Schneeberger Gruppe erledigt.

Der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach ist in Oberviechtach, der Kreisstadt des ehemaligen Landkreises Oberviechtach. Weitere grundsätzliche Informationen über eine Verwaltungsgemeinschaft finden Sie hier.