Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Gemeinde GleiritschSatzungen und Verordnungen werden in der Gemeinde Niedermurach dadurch amtlich bekannt gemacht, indem sie in der Verwaltung der Gemeinde (= Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach) zur Einsichtnahme niedergelegt und die Niederlegung durch Anschlag an den Amtstafeln der Gemeinde Niedermurach bekannt gegeben werden.

Die Gemeinde Niedermurach unterhält Amtstafeln in den Gemeindeteilen Niedermurach und Pertolzhofen.

Hinweis:
Die nachstehende Auflistung ist nicht Bestandteil des förmlichen Bekanntmachungsverfahren. Die Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Maßgebend für die amtlichen Bekanntmachungen sind ausschließlich die jeweiligen Aushänge an den gemeindlichen Amtstafeln.

Suchergebnis (215 Treffer)

01.08.2018

Wasserhärtebereiche Niedermurach


Bekanntmachung
Vollzug des Wasch-Reinigungsmittelgesetz (WRMG);
Bekanntgabe der Wasserhärtebereiche

Die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach gibt hiermit aufgrund des § 9 des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes die Wasserhärtebereiche für die Gemeinde Niedermurach bekannt:

Niedermurach für die Gemeindeteile:
Niedermurach, Altweichelau, Braunsried, Mantlarn, Sallach, Schwaighof, Wagnern, Voggendorf, Reichertsmühle, Nottersdorf, Höflarn, Schlotthof, Holmbrunn und Enzelsberg
Härtebereich: weich
Gesamthärte in °dH: 5,36
Pertolzhofen für die Gemeindeteile:
Pertolzhofen ... Artikel weiterlesen


26.07.2018

Satzung zur Änderung der Verbandssatzung des Zweckverbandes Thermische Klärschlammverwertung Schwandorf


Bekanntmachung
Die Zweckverbandsversammlung des Zweckverbandes Thermische Klärschlammverwertung Schwandorf (ZTKS) hat am 15. Dezember 2017 eine Satzung zur Änderung der Verbandssatzung des Zweckverbandes beschlossen.

Die Änderungssatzung zur Verbandssatzung des Zweckverbandes Thermische Klärschlammverwertung Schwandorf wurde im Amtsblatt der Regierung der Oberpfalz Nr. 4/2018 vom 17. April 2018, Seite 37 bis 38 bekannt gemacht.


Oberviechtach, 23.07.2018
Gemeinde Niedermurach

... Artikel weiterlesen


10.07.2018

Bekanntmachung Haushaltssatzung 2018 Gemeinde Niedermurach


Gemeinde Niedermurach
20 - 941
Vollzug der Gemeindeordnung
Bekanntmachung

I. Auf Grund der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung (GO) hat der Gemeinderat der Gemeinde Niedermurach in seiner öffentlichen Sitzung vom 27. Juni 2018 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 beschlossen. Sie wird hiermit gemäß Art. 65 Abs. 3 GO amtlich bekannt gemacht (Art. 26 Abs. 2 GO).
II. Das Landratsamt Schwandorf ... Artikel weiterlesen


06.06.2018

Wasserrechtliche Erlaubnis Rottendorf


Gemeinde Niedermurach
13 - 6420
Vollzug der Wassergesetze;
Wasserrechtliche Erlaubnis für das Ableiten von Grundwasser aus der Quelle Weißbrunnäcker (Fl.Nr. 321; Gemarkung Rottendorf) und auf zutage Fördern von Grundwasser aus dem Tiefbrunnen I (Fl.Nr. 291; Gemarkung Rottendorf)
Bekanntmachung

Die Wassergemeinschaft Rottendorf e. V., Rottendorf 1, 92545 Niedermurach, hat beim Landratsamt Schwandorf die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis für ... Artikel weiterlesen


01.01.1970

Bekanntmachung über die RSA Nachweispflicht bei Anträgen für verkehrsrechtliche Anordnungen


Da die Erfahrung in der Vergangenheit gezeigt hat, dass aufgrund mangelnder Fachkenntnisse immer wieder Fehler bei der Absicherung von Arbeitsstätten aufgetreten sind, werden wir uns in Zukunft der Vorgehensweise des Landratsamtes Schwandorf anschließen und nur noch verkehrsrechtliche Anordnungen unter Vorlage einer Teilnahmebescheinigung an einem RSA-Kurs (Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen im Straßenraum) erlassen.
Deshalb weisen wir Sie ... Artikel weiterlesen


22.05.2018

Übung der Bundeswehr


Die Bundeswehr führt am
14. Juni 2018
21. Juni 2018
28. Juni 2018
eine Übung durch.

Bezeichnung: "Scharfschützenvorausbildung - Annäherungsübung"

Übungstruppe: 3./Panzergrenadierbataillon 122, Oberviechtach

Übungsraum: Östliches Landkreisgebiet
Gemeinde Niedermurach, Stadt Oberviechtach, Gemeinde Teunz

Anmerkungen zur Übung:
Voraussichtliche Ballungsräume im Übungsgebiet und Straßen mit mehr als verkehrsüblicher Benutzung sind nicht gemeldet.

Da die Fahrzeuge in der Regel mit geringen Geschwindigkeiten und ... Artikel weiterlesen