Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Aus der Geschichte der Gemeinde Gleiritsch

Aus der Geschichte der Gemeinde Gleiritsch

 

Aus der Geschichte der Gemeinde Gleiritsch
(1988)

Ein Buch über die Geschichte und allmähliche Entstehung der Gemeinde Gleiritsch und ihre Einrichtungen. Beinhaltet auch alte Ansichten aus vergangener Zeit. Insgesamt 224 Seiten.

 

 

 






Das Bilderbuch kann bei der Gemeinde Gleiritsch (über den 1. Bürgermeister Hubert Zwack, Hauptstraße 46, 92723 Gleiritsch, Tel.Nr. 09655/1541 bzw. die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach, Bezirksamtstraße 5, 92526 Oberviechtach, Tel.Nr. 09671/9200-0, Email: poststelle@vg-oberviechtach.de) oder beim Verfasser, Herrn Alois Köppl, Plassenbergerstraße 12, 92723 Gleiritsch) erworben werden.

Bei Bezug über die Gemeinde Gleiritsch:

Preis: 10,00 € (bei Versand zzügl. 1,50 € Versandpauschale)