Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Wappen

Wappen der Gemeinde GleiritschIm Gleiritscher Wappen sind Teile von drei verschiedenen Wappen vereinigt:

a) Rot - Silber (= Wappen der Plassenberger)
b) Die Lilie ist dem Wappen des Klosters St. Emmeram entnommen.
c) Die zwei gekreuzten Reuthauen sind Bestandteil des Wappens der Grafen von Kreith.

Hinweis: Die Verwendung des Wappens ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der
Gemeinde Gleiritsch erlaubt.