Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Wappen

Wappen der Gemeinde TeunzDie vier Zinnen im Wappen bedeuten die vier ehemaligen Gemeinden, die seit 1978 zu einer Gemeinde vereinigt sind. Außerdem ist die Zinne das Symbol für die Befestigung (s. Name "Tyn"!). Auch führten die Taufkirchener eine Zinne in ihrem Wappen. Die zwei roten Balken sind dem Wappen des Freiherren von Satzenhofen entnommen. Das Wasserrad erinnert an die vielen Mühlen, Hammerwerke und Glasschleifereien.

Hinweis: Die Verwendung des Wappens ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Gemeinde Teunz erlaubt.