Aktuelle Informationen zu Corona:

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr bei der VG Oberviechtach bis auf Weiteres eingestellt ist.

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach vorheriger Termin-vereinbarung möglich.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten per Post, Email, Fax oder über die Online-Dienste zu erledigen.

Sofern dies nicht möglich erscheint, kann mit den Sachbearbeitern selbst-verständlich auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

Der Landkreis Schwandorf hat aufgrund der vielen Anfragen zum Umgang mit Corona und dem ebenfalls vielfältigen Informationsangebot eine eigene Webseite geschaltet:

corona.landkreis-schwandorf.de


Veröffentlichung der Bedarfsabfrage


Der Freistaat Bayern beabsichtigt, den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) zu fördern.

Der Markt Winklarn hat ein Erschließungsgebiet festgelegt, in dem Bedarf für den Ausbau eines NGA-Netzes bestehen könnte. Das Erschließungsgebiet entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Dokument am Ende dieser Seite.

Grundlage für eine Erschließung ist der entsprechende Bedarf der in diesem Gebiet angesiedelten Unternehmen gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 Umsatzsteuergesetz (UStG).

Besteht ein Ausbaubedarf, sollen grundsätzlich alle Anschlussinhaber im Erschließungsgebiet mit den oben genannten Bandbreiten versorgt werden, zumindest aber mit einer Übertragungsrate von mindestens 30 Mbit/s im Downstream. Der Bedarf an einer Übertragungsrate von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream derjenigen Unternehmer, die diesen Bedarf glaubhaft gemacht haben, muss stets befriedigt werden.

Zu Beginn steht die Feststellung des Bedarfes nach Hochgeschwindigkeitsinternet in den definierten Erschließungsgebieten.

Unternehmen die in dem definierten Erschließungsgebiet des Marktes ihren Firmensitz haben, sind nun aufgefordert ihren Bedarf an Hochgeschwindigkeitsinternet bis zum 15.11.2013 zu melden. Hierfür haben wir ein Formular zum Download am Ende dieser Seite vorbereitet.

Einen Test zum Ermitteln der Aktuellen Übertragungsrate  finden Sie im nachfolgendem Link.

Leistung Ihres stationären Breitband-Internetanschlusses testen  

Weitere Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach dessen Mitglied der Markt Winklarn ist unter der Tel.Nr. 09671/9200-11 (Herr Anton Brand) oder 09671/9200-14 (Herr Benjamin Zwack), Email: poststelle@vg-oberviechtach.de.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

gez.


Johann Sailer
Erster Bürgermeister


Hier stehen die entsprechenden Unterlagen und Informationen zum Herunterladen bereit:

DownloadFormular Bedarfsabfrage (52 KB)

Download Karte Erschließungsgebiet als pdf (6 MB)

DownloadKarte Erschließungsgebiet als jpg (731 KB)


 

07.10.2013 
Quelle: Vewaltungsgemeinschaft Oberviechtach als Behörde des Marktes Winklarn