Heimatgeschichtliche Sammlung Gleiritsch

Wo:
Feuerwehrgerätehaus D-92723 Gleiritsch

Öffnungszeiten:
Besichtigung und Führungen nur nach Voranmeldung unter der Telefonnummer 09655/1541

Kurze Beschreibung:
Auf Initiative und unter Anleitung der damaligen Kulturreferentin des Landkreises Schwandorf Dr. Margit Berwing-Wittl wurde 1989 in Gleiritsch eine heimatgeschichtliche Sammlung im Sitzungsraum der Gemeinde (Feuerwehrhaus) angelegt.

In mehreren Glasvitrinen lagern im Obergeschoss des Feuerwehrhauses Leihgaben der Bevölkerung aus dem Gemeindegebiet von Gleiritsch aus dem häuslichen, sakralen, musikalischen und teils handwerklichen Bereich.

Die Exponate sind übersichtlich nach den verschiedenen Bereichen beschriftet und ausgestellt: Münzsammlungen, religiöse sakrale Kultgegenstände, Trachten, Haushaltsgeschirr, Handwerkszeuge aus einer Schuhmacherwerkstatt, Musikinstrumente und eine vermutlich selbst gebaute Ziehharmonika.

Im Treppenhaus befinden sich Fotografien alter Ortsansichten, Schulklassen, Hochzeiten und Fahnenweihen.