Der Briefwahlstimmbezirk wurde durch das Landratsamt Schwandorf der Gemeinde Teunz zugeschlagen. Dies bedeutet, dass die aus den vier Mitgliedsgemeinden Gleiritsch, Niedermurach, Teunz und Winklarn abgegebenen Stimmen aus der Briefwahl bei der Gemeinde Teunz (Stimmbezirk 0011) mitgezählt werden. Die Gemeinde Teunz kann dadurch eine Wahlbeteiligung von mehr als 100 Prozent erreichen.

Fenster schließen

Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach