Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Mitteilungen Markt Winklarn

Recyclinghof Winklarn geschlossen

Der Recyclinghof Winklarn ist am Samstag, den 14.08.2021 geschlossen.

Verkehrsunfallflucht aufgeklärt

Ort: 92526 Oberviechtach, Staatsstr. 2159, Höhe „Linder Kreuzung“

Zeit: Di., 27.07.2021, 05.45 Uhr

Ein zunächst unbekanntes Fahrzeug fuhr auf der Staatsstraße 2159 von Oberviechtach in Richtung Gaisthal. Auf Höhe der „Linder Kreuzung“ stieß der Fahrer mit seinem Gefährt gegen einen Vorwegweiser, bei dem das Schild in die angrenzende Wiese geschleudert und die Verankerung aus dem Fundament gerissen wurde. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 5000,-- Euro zu kümmern.

Durch Ermittlungen der aufnehmenden Polizeibeamten konnte der Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger als Unfallverursacher ausfindig gemacht werden. Er muss sich nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten.

             

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Ort: 92526 Oberviechtach, Marktplatz

Zeit: Sa., 24.07.2021, 02.10 Uhr

Gerade als eine Polizeistreife eine Gaststätte am Oberviechtacher Marktplatz kontrollieren wollte, verließen drei Gäste aus einem Nebeneingang das Café. Da seit dem 1. Juli 2021 gastronomische Angebote nach 01.00 Uhr nicht mehr erlaubt sind, erwartet den Gastwirt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der 13. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

             

Verkehrsunfallflucht

Ort: 92539 Schönsee, Hauptstr.

Zeit: Fr., 23.07.2021, 11.50 Uhr - 12.10 Uhr

Eine Frau aus Weiding parkte ihren Pkw, BMW, in der Hauptstr. 47 in Schönsee, am rechten Fahrbahnrand, in Richtung Dietersdorf. Als sie kurz darauf zurückkam, stellte sie fest, dass ihr linker Außenspiegel beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 300,-- Euro zu kümmern.

Hinweise erbeten.                

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer

Ort: 92526 Oberviechtach, Nunzenrieder Str.

Zeit: Di., 20.07.2021, 07.30 Uhr

Eine 57-jährige Frau aus Oberviechtach fuhr mit dem Pkw, Dacia, die Nunzenrieder Str., stadteinwärts. Auf Höhe der Industriestr. wollte sie nach links in ein Grundstück einbiegen. Hinter ihr fuhr ein 16-jähriger Oberviechtacher mit seinem Leichtkraftrad, Fantic. Als der Pkw stehen blieb, fuhr er links daran vorbei. In diesem Augenblick bog die Frau ab und es kam zum Zusammenstoß mit dem Kleinkraftrad. Dabei stürzte der junge Mann und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3500,-- Euro.  

Trunkenheitsfahrt mit Traktor

Ort: 92545 Niedermurach, Nottersdorf

Zeit: Mo., 19.07.2021, 19.45 Uhr

Bei der Kontrolle einer landwirtschaftlichen Zugmaschine stellten die Polizeibeamten beim Fahrer, einem 30-jährigen Mann aus dem Gemeindegebiet Niedermurach, Alkoholgeruch fest. Nach einem Alkotest musste der Mann mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus kommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Traktorfahrer wird eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstellt.

Verkehrsunfallflucht

Ort: 92539 Schönsee Hauptstr./Am Graben

Zeit: Fr., 16.07.2021, 11.45 Uhr

Ein 21-jähriger Mann aus Eslarn fuhr mit dem Pkw, Audi, die Hauptstraße in Schönsee, in Richtung Bahnhofstraße. In der Kurve bei der Abzweigung zur Straße, Am Graben, kam ihm ein dunkelroter Kleinwagen entgegen. Im Begegnungsverkehr streiften sich die beiden linken Außenspiegel. Der dunkelrote Pkw, den eine Frau steuerte, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Schaden an der Tür und am Spiegel des Audis betragen ca. 1000,-- Euro.

Hinweise erbeten. 

Verkehrsunfall mit Verletzten

Ort: 92526 Oberviechtach, Bundesstraße 22

Zeit: Fr., 16.07.2021, 21.05 Uhr

Ein 43-jähriger Mann aus Slowenien fuhr mit seinem Pkw, Ford, die Bundesstraße von Winklarn in Richtung Teunz. Auf Höhe des Zubringers beim Autohaus Hanauer geriet er in einer leichten Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite. Eine entgegenkommende 53-jährige Frau aus Oberviechtach wich mit ihrem Pkw, Opel, noch nach rechts aus, konnte aber einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Beide Fahrzeuge streiften sich an der jeweiligen Fahrerseite. Die Opelfahrerin wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des Fords blieb unverletzt. Bei ihm bemerkten die Polizeibeamten, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus wurde sein Führerschein sichergestellt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Gesamtschaden ca. 5000,-- Euro.

Die Feuerwehren aus Oberviechtach und Teunz leiteten den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und reinigten die Straßen von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Verkehrsunfallflucht

Ort: 92526 Oberviechtach, Zum Bahnhof

Zeit: Fr., 16.07.2021, 20.00 Uhr - Sa., 17.07.2021, 08.30 Uhr

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr die Straße, Am Bahnhof, in Richtung Eigelsberger Straße. Dabei touchierte er auf der rechten Seite einen Gartenzaun und beschädigte die Holzlatten. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000,-- Euro zu kümmern.

Hinweise erbeten.

Sachbeschädigung

Ort: 92526 Oberviechtach, Zum Bahnhof

Zeit: Sa., 17.07.2021, 21.00 Uhr - So., 18.07.2021, 05.45 Uhr

Ein unbekannter Täter riss das Telefon- und Fernsehkabel aus einer am, außen am Haus, entsprechend angebrachten Dose. Außerdem wurde ein Blumentrog, der neben dem Hauseingang stand, umgeworfen. Der verursachte Schaden beträgt ca. 100,-- Euro. Hinweise erbeten.

Sachbeschädigung

Ort: 92526 Oberviechtach, Dr.-Eisenbarth-Str. 18

Zeit: Sa., 17.07.2021, 22.00 Uhr - So., 18.07.2021, 07.00 Uhr

Ein unbekannter Täter stieß einen mit mehreren Pflanzen bestückten Pflanzkübel, der an der Garagenauffahrt eines Wohnhauses in der Dr.-Eisenbahrt-Str. stand, um. Bei einem zweiten riss der Täter ein Metallgestell heraus und warf es in die Auffahrt. Außerdem wurden drei Metallseile einer Absperrung aus der Verankerung gerissen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100,-- Euro. Hinweise erbeten. Eventuell besteht ein Zusammenhang mit der Sachbeschädigung in der Straße, Zum Bahnhof.

Landkreis Rallye

Flyer Landkreis Rallye
Flyer Landkreis Rallye

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Ort: 92545 Niedermurach, Oberviechtacher Str.

Zeit: Sa., 10.07.2021, 13.45 Uhr

Ein 22-jähriger Mann aus Niedermurach fuhr mit einem kleinen Radlader aus einer Grundstücksausfahrt auf die Oberviechtacher Straße. Dabei hatte er die Staplergabel gesenkt. Er übersah die von links kommende 35-jährige Frau aus Oberviechtach, die mit dem Pkw, Mercedes, in Richtung Ortsmitte fuhr. Durch den Unfall wurde die rechte Fahrzeugseite bis zur Beifahrertür aufgeschlitzt. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000,-- Euro. Der Radlader blieb unbeschädigt.

Unerlaubte Müllentsorgung

Ort: 92526 Oberviechtach, Am Schießanger 5

Zeit: Do., 08.07.2021, 17.00 Uhr - So., 11.07.2021, 09.00 Uhr

Eine unerlaubte Müllentsorgung bei den Altkleidercontainern, Am Schießanger 5, teilte ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes mit. Der Abfall bestand aus verschiedenem Kinderspielzeug und einigen Schriftstücken. Daraus konnte die Polizeistreife schließlich die Verursacherin ermitteln. Gegen die Frau wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.           

Drogenfahrt

Ort: 92552 Teunz, Bundesstraße 22

Zeit: Mi., 07.07.2021, 11.25 Uhr

Bei der Kontrolle eines Pkw, Audi, auf der Bundesstraße 22, bei der „Teunzer Kreuzung“ stellten die Polizeibeamten beim Fahrer, einem 41-jährigen Mann, der derzeit in Winklarn wohnt, fest, dass er zuvor Drogen konsumiert haben könnte. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Der Mann musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus kommen. Ihn erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz. Mit dem Audi musste ein Beifahrer die Fahrt fortsetzen.

Roller ohne Fahrerlaubnis geführt

Ort: 92526 Oberviechtach, Hütgraben

Zeit: Mi., 07.07.2021, 20.05 Uhr

Eine Polizeistreife kontrollierte im Hütgraben den Fahrer eines Peugeot Kleinkraftrades, der zuvor schon beim Fahren, mit überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen ist. Ursprünglich war der Roller auf 25 km/h gedrosselt worden. Der Fahrer, ein 15-jähriger Jugendlicher aus Oberviechtach gestand ein, dass er die Motorleistung technisch verändert hat und sein Gefährt nun erheblich schneller fährt. Als Fahrerlaubnis konnte er lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Das Kleinkraftrad stellten die Polizeibeamten sicher. Der junge Mann muss sich nun wegen mehrerer Verkehrsdelikte verantworten.         

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Ort: 92526 Oberviechtach, Staatsstraße 2159

Zeit: Mo., 05.07.2021, 06.00 Uhr

Eine 35-jährige Frau aus Oberviechtach fuhr mit ihrem Pkw, Opel, die Staatsstraße 2159, von Niedermurach nach Oberviechtach. Kurz nach der Einmündung nach Antelsdorf kreuzte ein Fuchs die Fahrbahn. Die Frau wich nach rechts aus, kam von der Straße ab und fuhr etwa 30 Meter eine Böschung hinab. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000,-- Euro.

Diebstahl eines Fahrrades

Ort: 92526 Oberviechtach, Wolfgrubenweg 1

Zeit: Sa., 03.07.2021, 21.30 Uhr - So., 04.07.2021, 06.45 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter entwendete aus einem offenen Carport ein unversperrtes, schwarzes Kinder-Mountainbike, 23 Zoll, Marke Prince, WildHeater. Das Rad hat einen Wert von ca. 150,00 Euro.

Anstelle des entwendeten Kinderrades hinterließ der Dieb ein altes, beschädigtes, Damenfahrrad. Das Citybike der Marke Augusta, in den Farben lila, violett und blau hat die Fahrgestellnummer P09321155. Am Gepäckträger ist ein Metallseilschloss angebracht.

Das Rad wurde der Stadt Oberviechtach übergeben.

Hinweise erbeten.

Verkehrsunfallflucht

Ort: 92526 Oberviechtach, Nabburger Str. 2

Zeit: Fr., 02.07.2021, 09.00 Uhr - 11.45 Uhr

 Eine Frau aus Oberviechtach stellte ihren Pkw, Ford, am Fr., 02.07.2021, gegen 09.00 Uhr, auf dem Parkplatz hinterm Rathaus ab. Als sie gegen 11.45 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, bemerkte sie am Kotflügel hinten rechts mehrere Kratzer. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300,--. Euro zu kümmern.

Hinweise erbeten. 

Trunkenheitsfahrt

Ort: 92539 Schönsee, Schwandner Str.

Zeit: Fr., 02.07.2021, 16,35 Uhr

Bei der Verkehrskontrolle eines Daewoo-Fahrers aus Schönsee bemerkten die Polizeibeamten, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Nach einem Alkoholvortest musste er mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus fahren. Den Schlüssel behielten die Beamten ein. Gegen den Mann wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz erstellt.

Segelflugzeug notgelandet

Ort: 92723 Gleiritsch, Bernhof

Zeit: Sa., 03.07.2021, 13.45 Uhr

Ein 23-jähriger Mann aus Eichstätt startete gegen 11.00 Uhr mit seinem Segelflugzeug auf dem Flugplatz in Eichstätt. Gegen 13.45 Uhr musste er wegen fehlender Thermik in einem Getreidefeld bei Gleiritsch, etwa 300 Meter nördlich von Bernhof, notlanden. Dies käme jedoch, nach Auskunft des Piloten, bei fehlender Thermik immer wieder mal vor. Der Mann blieb unverletzt, ein vorsorglich verständigter Rettungswagen wurde nicht benötigt. Am Flugzeug und am Getreidefeld entstand kein Schaden.

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Ort: 92526 Oberviechtach, Marktplatz

Zeit: So., 27.06.2021, 01.15 Uhr

 Bei der Kontrolle eines Lokals am Marktplatz stellten die Polizeibeamten um 01.15 Uhr mehrere Gäste fest, die sich dort aufhielten und Getränke konsumierten. Da nach der 13. BayIfSMV keine gastronomischen Angebote nach 24 Uhr zur Verfügung gestellt werden dürfen, forderte die Polizeistreife den Wirt auf, sein Lokal zu schließen. Die noch anwesenden Besucher verließen die Gaststätte. Gegen den Wirt wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz erstellt.

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Ort: 92539 Schönsee, Bahnhofstr./Rosenhofweg

Zeit: So., 27.06.2021, 19.05 Uhr

 Eine 23-jährige Frau aus Schönsee fuhr mit dem Pkw, Seat, den Rosenhofweg und bog an der Einmündung zur Bahnhofstraße nach links ab. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw, VW, einer 30-jährigen Frau aus Weiding, die die Bahnhofstraße stadtauswärts fuhr. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde niemand. An den zwei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 3500,-- Euro.

Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen  

 Ort: 92526 Oberviechtach, Bundesstraße 22, Forst

Zeit: So., 27.06.2021, 19.30 Uhr

Ein 19-jähriger Mann aus Pfreimd fuhr mit dem Pkw, Ford, die Bundesstraße 22, von Winklarn in Richtung Oberviechtach. Auf Höhe der Ortschaft Forst wollte er nach links in ein Anwesen abbiegen. Zur gleichen Zeit leitete ein dahinter fahrender 43-jähriger Mann aus Plattling, mit dem Pkw, VW, einen Überholvorgang ein. Beide Fahrzeuge kollidierten seitlich und kamen nach links, neben der Fahrbahn, an einer leichten Böschung, zum Stehen. Dabei verletzten sich die drei Fahrzeuginsassen im Ford und der Fahrer im VW, der alleine im Auto war, leicht. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Während der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße komplett gesperrt. Die Feuerwehren Oberviechtach und Nunzenried regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn.

Der Schaden an den beiden Pkw und dem Leitpfosten beträgt ca. 17100,-- Euro.

 

Aufruf zur Gastfamiliensuche

Internationaler Schüleraustausch · Hoppla, trotz Corona?

Ja, wir und unsere Partnerorganisation in Chile garantieren Ihnen, dass nur in einer

gesicherten Ausgangssituation Schüler*innen nach Deutschland einreisen werden.

Die Jugendlichen werden geimpft sein. Wir suchen Familien, die gerne mit einem

jungen Menschen eines anderen Kulturkreises ihren Alltag teilen möchten.

Der Schulbesuch ist Teil des Programms.

 

Chile

Familienaufenthalt: 15. Januar bis 25. Februar 2022

Deutsche Schule, Valdivia
40 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 16-17 Jahre

 

Unsere Austauschprogramme basieren auf Gegenseitigkeit.

Ein Auslandsaufenthalt in Chile ist im Sommer 2022 möglich,

abhängig von der dann herrschenden Pandemielage.

 

Interessiert? Weitere Informationen bei:

Schwaben International e.V., Uhlandstr. 19, 70182 Stuttgart

Tel. 0711 – 23729-13, Fax 0711 – 23729-31,

schueler@schwaben-international.de

http://www.schwaben-international.de/schueleraustausch/