Aktuelles

Akuelles aus der Gemeinde Gleiritsch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um die Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach.

Soweit es sich um Veröffentlichungen der lokalen Tageszeitung handelt, kann der vollständige Bericht über den Link am Endes des jeweiligen Textes aufgerufen werden.

Suchergebnis (371 Treffer)

30.06.2015

Freude über niedrige Umlage


Freude über niedrige Umlage
Oberviechtach. (frd) Dass eine Verwaltung für vier kleine Gemeinden effektiv arbeiten kann, das hat sich bei der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Oberviechtach gezeigt. Die Verwaltungsumlage von 153,68 Euro je Bürger ist im Vergleich jedenfalls niedrig.
Die Zustimmung zum Finanzplan und zum Investitionsprogramm für die Jahre 2014 bis 2018, die ... Artikel weiterlesen


25.06.2015

Jungstörche werden Vollwaisen


Jungstörche werden Vollwaisen
Oberviechtach. (frd) Wenig Glück hatten die Storchenfamilien in den vergangenen Jahren im Oberviechtacher Storchenhorst. Auch heuer muss man von einer Tragödie sprechen: die vier jungen Störche sind zu "Vollwaisen" geworden.
Es ist schlichtweg traurig: nun rührt sich zumindest in diesem Jahr absolut nichts mehr im Storchenhorst auf dem Gebäude des ehemaligen Oberviechtacher Landratsamtes ... Artikel weiterlesen


21.05.2015

"Auf sehr niedrigem Niveau"


250 Unfälle im Bereich der Inspektion - Lasermessungen und Alco-Tests
"Die vornehmste Aufgabe der Polizei ist es, Straftaten zu verhindern", sagte PI-Chef Hans Kiesl beim Sicherheitsgespräch unter dem Punkt "Präventionsarbeit". Er machte den fünf Bürgermeistern das Angebot, gemeinsam Informationsveranstaltungen zu den Themen Drogen, neue Medien oder Einbruchsicherheit zu organisieren.
In seiner Kriminalstatistik hatte Kiesl zuvor auch die Häufigkeitszahlen, ... Artikel weiterlesen


20.05.2015

Bei Aufklärungsquote "spitze"


Bei Aufklärungsquote "spitze"
Die Spurensicherung ist wichtig. Geschädigte sollten nichts anfassen und sofort die Polizei anrufen. Dies wünschte sich PI-Chef Hans Kiesl beim Sicherheitsgespräch. Während es 2014 weniger Körperverletzungen gab, waren die Beamten bei Einbrüchen gefordert.
"In dieser Runde werde ich nicht mehr dabei sein", eröffnete Erster Polizeihauptkommissar Hans Kiesl das Sicherheitsgespräch in der ... Artikel weiterlesen


18.03.2015

Bei 18 Einsätzen gefordert


Bei 18 Einsätzen gefordert
Gleiritsch. (sgs) Die Feuerwehr Gleiritsch hatte im Vorjahr viel zu tun. Kommandant Georg Roth geht in Zukunft von noch mehr Einsätzen aus und erläuterte in der Jahreshauptversammlung auch, warum dies so sein wird.
Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende der Feuerwehr, Leonhard Pretzl, neben einer Reihe von aktiven und passiven Mitgliedern auch Ehrenvorsitzenden Gerhard Zinkl, ... Artikel weiterlesen


02.03.2015

Puzzle für den Pass


Verwaltungsgemeinschaft auf dem Lehrplan
(amö) Die Schüler der Klasse 4 a mit ihrer Klassleiterin Christine Schneider von der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn/Thanstein besuchten die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Oberviechtach. Die Aufgaben und der Aufbau einer Gemeinde gehören zum Lehrplan im Heimat- und Sachunterricht. So machten sich die zukünftigen Bürger vor Ort ein Bild über diese Arbeiten.
Bürgermeisterin Sonja Meier und ... Artikel weiterlesen