Bekanntmachung Vollzug der Wassergesetze


Vollzug der Wassergesetze;

Wasserrechtliche Erlaubnis für das Ableiten von Grundwasser aus der Quelle Weißbrunnäcker (Fl.Nr. 321, Gemarkung Rottendorf) und auf zutage Förderung von Grundwasser aus dem Tiefbrunnen I (Fl.Nr. 291, Gemarkung Rottendorf) sowie auf Ausweisung eines gemeinsamen Wasserschutzgebietes;

 

Die Wassergemeinschaft Rottendorf e. V. vertreten durch Herrn Johann Böhm, Rottendorf 1, 92545 Niedermurach, hat beim Landratsamt Schwandorf die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis für das Ableiten von Grundwasser aus der Quelle Weißbrunnäcker (Fl.Nr. 321, Gemarkung Rottendorf) und auf zutage Fördern von Grundwasser aus dem Tiefbrunnen I (Fl.Nr. 291, Gemarkung Rottendorf) sowie die Ausweisung eines gemeinsamen Wasserschutzgebietes beantragt.

 

Die rechtzeitig erhobenen Einwendungen gegen oben genanntes Vorhaben und die Stellungnahmen der Behörden zu dem Vorhaben werden mit den Antragstellern, den Behörden, den Betroffenen sowie den Personen, die Einwendungen erhoben haben, erörtert.

Der Erörterungstermin findet am

                                                 27. März 2018 um 10:00 Uhr

im Landratsamt Schwandorf, Wackersdorfer Straße 80, 92421 Schwandorf

                                                Sitzungssaal (Zimmer-Nr. U 57 I)

statt.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Beteiligten in dem Erörterungstermin auch ohne ihn verhandelt und entschieden werden kann.

 

Oberviechtach, den 16.02.2018

Gemeinde Niedermurach

 

gez.

 

P r e y

Erster Bürgermeister

 

Verteiler:

Amtstafel Niedermurach

Amtstafel Pertolzhofen

Amtstafel VG OVI

Presse

iKISS

zum Akt