Die Gemeinde

Kurzporträt

Ortsansicht NiedermurachDie Gemeinde Niedermurach hat 1.269 Einwohner und gehört zum Landkreis Schwandorf (Regierungsbezirk Oberpfalz, Bundesland Bayern).

Sie liegt mit ihrem gesamten Gebiet im Naturpark "Oberpfälzer Wald" und in der Urlaubsregion "Oberviechtacher Land".

Die flächenmäßige Größe beträgt 30,0 qkm.

Die Verkehrsanbindung erfolgt über die nahegelegene Bundesstraße 22 (sogenannte Ostmarkstraße) zwischen Weiden und Cham und die ca. 18 km entfernte Autobahn A 93 (Ausfahrt Nabburg).

Die Gemeinde besteht aus 7 Dörfern (Niedermurach, Enzelsberg, Nottersdorf, Pertolzhofen, Rottendorf, Voggendorf und Wagnern) und 11 Weilern und Einöden (Altweichelau, Braunsried, Höflarn, Holmbrunn, Mantlarn, Ödhöfling, Reichertsmühle, Sallach, Schlotthof, Schwaighof und Zankendorf).

Durch die Ausweisung von Wohnbaugebieten in den Ortschaften Niedermurach und Pertolzhofen konnte den Menschen in der Region günstiges Wohnbauland zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich freut sich die Gemeinde auch über jeden auswärtigen Bauwilligen.