Ehrenamtliche Betreuer gesucht


Betreuer gesuchtDie Betreuungsstelle des Landratsamtes Schwandorf ist ständig bemüht, Personen zu gewinnen, die bereit sind, eine rechtliche Betreuung für Menschen, die aufgrund einer Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln können, ehrenamtlich zu übernehmen.

Der Betreuer sollte ein Mensch sein, der bereit und in der Lage ist, Verantwortung für den Betreuten zu übernehmen und sich individuell für das Wohl seines Betreuten einzusetzen.

Ehrenamtliche Betreuer haben derzeit einen Anspruch auf eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 323 € jährlich. Zudem sind in Bayern alle ehrenamtlichen Betreuer in den Schutz einer vom Bayer. Staatsministerium der Justiz für sie abgeschlossenen Sammelhaftpflichtversicherung einbezogen.

Sowohl die Betreuungsstelle des Landratsamtes Schwandorf als auch der Betreuungsverein stehen Ihnen unterstützend und beratend zur Seite und geben Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch genaue Informationen darüber, welche Aufgaben als Betreuer auf Sie zukommen.

Wollen auch Sie Betreuer werden? - Haben Sie Interesse?

Dann fragen Sie uns, rufen uns an oder kommen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung direkt vorbei bei der

Betreuungsstelle des Landratsamtes Schwandorf
Wackersdorfer Straße 80, 92421 Schwandorf
Zimmer Nr. 27, Tel. 09431/471-277 oder 471-125
Herr Meischner und Frau Lehmer

Betreuungsverein des Landkreises Schwandorf e. V.
Ohmstraße 26, 92421 Schwandorf
Tel. 09431/41866

24.03.2012 
Quelle: Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach